UK-Couch
Fortbildungen und Online-Seminare
Mein Konto

Multiplikatoren-Weiterbildung:

Die Sache mit dem DU

Auf dieser Seite möchten wir die Multiplikatoren-Weiterbildung „Die Sache mit dem DU” vorstellen.

  • Start
  • Ziele
  • Zielgruppe
  • Referent:innen
  • Inhalte
  • Module
  • Kosten
  • Termine

Weiterbildung zur entwicklungsgerechten Förderung von Kindern aus dem Autismus-Spektrum

Schwierigkeiten in der Kommunikation gehören zu einem der wesentlichen Merkmale der Diagnose Autismus. Diese Schwierigkeiten sind bei einem Teil der Personen aus dem Autismus-Spektrum mit der Beeinträchtigung der Lautsprache verbunden: Sie können nicht oder nicht ausreichend sprechen. Das Angebot von Maßnahmen der Unterstützten Kommunikation (UK) wie Gebärden, Symbole oder Talker ist daher naheliegend. In der Praxis stellen wir dann jedoch oft fest, dass die Kommunikation auch mit unseren UK-Angeboten nur bedingt verbessert wurde.

Ziele

Die Teilnehmenden lernen in der Weiterbildung umfangreiches Wissen zum Thema Autismus und wenden dieses in Bezug auf Entwicklungsdiagnostik, Förderplanung und Umsetzung von Förderung an. Die Weiterbildung soll die Teilnehmenden darüber hinaus befähigen als Experten innerhalb oder außerhalb der eigenen Einrichtung Beratung und Fortbildungen zum Thema anzubieten.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte aus dem Bereich Frühförderung, KiTa, Therapie und Sonderpädagogik, die mit Kindern (und Jugendlichen) aus dem Autismusspektrum arbeiten und ihr dann erworbenes Wissen im Rahmen von Beratung oder Fortbildung weitergeben wollen.

Für familiäre Bezugspersonen ist die Fortbildung nicht geeignet.

Das Referent:innen-Team

Steffi Adolph

Lebenshilfe Köln

Claudio Castañeda​

Lebenshilfe Köln

Katrin Frank

Lehrerin Baden - Württemberg

Nina Fröhlich

Lehrerin Baden - Württemberg

Elvira Götze

Lehrerin Baden - Württemberg

Angela Hallbauer

Beratung Schleswig-Holstein

Holger Mülling

Lebenshilfe Köln

Anke Pieper

UK-Coach

Inhalte

Die Weiterbildung besteht aus sieben Modulen, von denen vier in Präsenz und drei als Online – Seminare stattfinden und umfasst insgesamt 14 Seminartage. Zwischen den Modulen setzen sich die Teilnehmenden mit eigenen Fällen auseinander und bringen diese in die Seminare ein, müssen aber keine Leistungsnachweise erbringen

3 Online-Module

4 Präsenz-Module

Module

Modul 1: Die Sache mit dem DU (Präsenz)

  • Kennenlernen
  • Autismus-Diagnose-Kriterien und Einstieg
  • Interessen und Spiele

Modul 2: Autismus verstehen (Online)

  • Autismus-Verständnis im Wandel
  • verschiedene Therapie-Ansätze
  • Kognitive Besonderheiten
  • Heterogene Entwicklung

Modul 3: Kommunikation (Präsenz)

  • Die Sache mit dem Du bei der Kommunikation
  • Diagnostik kommunikativer Kompetenzen
  • Funktionen von Kommunikation
  • Förderung kommunikativer Fähigkeiten

Modul 4: Kooperation und Verhalten (Online)

  • Die Sache mit dem DU bei der Kooperation
  • Emotionale Entwicklung
  • Visualisierungshilfen
  • herausforderndes Verhalten

Modul 5: Lernen (Präsenz)

  • Die Sache mit dem DU beim Lernen
  • Selbstständigkeit
  • Strukturiertes Material und Setting
  • Digitales Lernen
  • Kulturtechniken
  • Modul 6: Förderplanung und Beratung (Online)

  • Einsatz des Kompetenzinventares zur Diagnostik, Dokumentation und Förderplanung
  • Entwicklungsgerechte Förderziele
  • Beratungskompetenzen
  • Modul 7: Konzeption und Fortbildung (Präsenz)

  • Konzeptionen für autismus-freundliche Einrichtungen
  • Fortbildungen zum Thema Autismus planen und durchführen
  • Abschluss-Fest
  • Termine

    Aus eins mach zwei:

    Es gibt einen neuen Shop für unsere Fortbildungen!

    Du bist hier:
    Im UK-Couch Shop für Fortbildungen

    Unser bekanntes Angebot an UK Materialien, Downloads und Infos findest du hier